Ferienschwimmkurse

Neu!

Dieses Jahr können wir in den Sommerferien Wochenkurse in Benglen bei Fällanden anbieten. Dort werden wir in der 1. 2. und 5. Sommerferienwochen jeweils von Montag bis Samstag intensiv Levels durchführen. Das heisst, ein Level mit 12 Lektionen in 6 Tagen.

Die Sommerferienkurse finden wie folgt statt:

1./2. und letzte Ferienwoche. 12 Lektionen zu 288 Franken.

Montag bis Samstag je zwei Kurse parallel neben einander mit je einer Schwimmlehrperson.

Maximal 6 Teilnehmer pro Kurs. 6 x 60 Minuten.

Vormittagskurse

09.00 bis 10.00 Uhr                       Level 1 und Level 2

10.00 bis 11.00 Uhr                       Level 3 und Level 4

11.00 bis 12.00 Uhr                       Level 5 und Level 6

12.00 bis 13.00 Uhr                       Advanced

 

Nachmittagskurse

15.00 bis 16.00 Uhr                       Level 1 und Level 2

16.00 bis 17.00 Uhr                       Level 3 und Level 4

17.00 bis 18.00 Uhr                       Level 5 und Level 6

18.00 bis 19.00 Uhr                       Advanced

 

Anmeldungen über den Kursfinder

Wir haben in der Vergangenheit, viele gute Erfahrungen mit Wochenkursen gemacht und freuen uns sehr auf diese. Wir bedanken uns ausserdem bei den Haustechnikern der Schule Buechwis, in Benglen bei Fällanden, die durch ihre vorgezogenen Putz- und Wartungsarbeiten, uns die Kursdurchführung in diesen Sommerferien ermöglichen!

Unsere Ferienschwimmkurse finden jeweils

in den Sportferien im Lehrschwimmbad in Pfäffikon ZH und

in den Sommerferien in der Badi Schwarz in Rüti ZH statt.

Es gibt jeweils eine Anfänger und eine Fortgeschrittenengruppe:


Anfänger

Die Voraussetzungen sind:

  • Mindestalter 4 Jahre
  • Das Kind kann sich für 45 Minuten von den Eltern trennen
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Ziele sind:

  • Atmen & Orientieren
    Die Kinder können dreimal hintereinander über Wasser einatmen, vollständig unter Wasser tauchen und dabei sichtbar ins Wasser ausatmen.
  • Schweben in Bauchlage
    Die Kinder können aus dem Stand eine schwebende Position einnehmen (Hocke, Bauchlage, Rückenlage usw.). Diese Position behalten sie während fünf Sekunden ohne jegliche Unterstützung bei.
  • Autonomie im Wasser
    Die Kinder können selbstständig ins Schwimmbecken steigen und dieses wieder verlassen.
  • Sicherer Sprung in brusttiefe Wasser
    Die Kinder können selbstständig vom Beckenrand in standtiefes Wasser (Brusthöhe des Kindes) springen.

Als Belohnung erhalten die Kinder ein Diplom.

Ausschreibung Anfängerkurs


Fortgeschrittene

Die Voraussetzungen sind:

  • Mindestalter 5 Jahre
  • Das Kind kann sich für 45 Minuten von den Eltern trennen
  • Das Kind taucht 5 Sekunden unter Wasser und hat vielleicht schon die ersten Schwimmfertigkeiten erlernt oder schwimmt sogar die ersten Schwimmstile

Die Ziele sind:

  • Individuell
    an den bereits bestehenden Kenntnissen der Kinder angepasst

Als Belohnung erhalten die Kinder ein Diplom.

Ausschreibung Fortgeschrittenenkurs

schwimmlehrer