Schulschwimmen

Unsere Lehrmittel und Weiterbildungsangebote für den Schwimmunterricht

Lehrer planen den Schwimmunterricht für Kinder mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen: 
Ängstliche, Halbschwimmer, Wasserratten, Olympiaverdächtige… 
alle wollen unterrichtet, gefördert, gefordert, motiviert und nicht zuletzt beaufsichtigt werden.

Das Aufgabenspektrum zeigt, dass ein qualitativer Schwimmunterricht ein besonderes Mass an
Fachwissen, Organisationstalent, Geduld und Konzentrationsfähigkeit von den Lehrkräften erfordert.

Die Erfahrungen und das Fachwissen unserer Mitarbeiter aus deren Profession als Jugendschwimmtrainer, 
Schwimmlehrer an Schulen, Kinderkursleiter, Projektleiter, Autoren und Ausbilder geben wir gerne weiter.

Einige Referenzen:
Schulschwimmen der Swiss International School, Männedorf.
Kindergartenschwimmen der Elterngruppe Gryfechind, Greifensee.
Aus- und Weiterbildung von Klassenlehrpersonen der Primarschule Wetzikon, Obfelden, Freienbach u.s.w.
Das beliebte Schwimmbuch „100 Lektionen für den Schwimmunterricht“ von Grit & Theo Niederberger. 
Diverse Vikariatseinsätze für verschiedene private und öffentliche Schulen.

Grit & Theo Niederberger
Schulleitung

E-Mail: info@schwimmschule-zo.ch oder Telefon: 055 214 41 08.

schwimmlehrer